Friday, March 3, 2017

essence - glamaxy far, far away & p2 "red temper" - hispanic red, Sally Hansen - Slicks and Stones

Hi zusammen,

das essence Frühling/Sommer 2017-Sortiment ist endlich auch bei mir angekommen und ich hab natürlich sofort den Flakie-Topper gekauft. Früher hatte essence ja schon night in vegas im Sortiment; den liebe ich, besonders über Lila. Wer's aushält kann sich ein paar meiner alten Fotos dieses Lacks anschauen. Jedenfalls dachte ich im ersten Moment, dass glamaxy far, far away ein Dupe für night in vegas sein könnte, allerdings bin ich nicht ganz überzeugt - aber seht selbst.

über hispanic red

über Slicks and Stones
Der Topper lässt sich einfach auftragen und es sind mehr als genug Flakies im Lack, sodass man nicht fischen muss. Ich hab das Gefühl, dass der multichrome Effekt bei diesem Lack nicht so stark ist wie bei night in vegas, und dass das Farbspektrum nicht so breit ist - was meint ihr? Und natürlich kommt demnächst noch ein Post zu Slicks and Stones solo.

Prefer English?
Hi everyone,

The essence spring/summer 2017 range has now finally hit stores near me, and of course I immediately bought the flakie topper. Pretty long ago, essence used to have night in vegas in their range; I love that one, especially over purple. If you can take it you can look at some of my old photos of that polish. In any case, I thought that glamaxy far, far away might be a dupe for night in vegas. I'm not quite convinced, though - but see for yourself.

over hispanic red

over Slicks and Stones
The topper is easy to apply and there are more than enough flakies in the polish so that you don't have to fish for them. I feel like the multichrome effect of this polish isn't as strong as that of night in vegas, and that the color spectrum isn't as wide - what do you think? And of course a post on Slicks and Stones solo is to come.

No comments:

Post a Comment

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, hier zu lesen und zu kommentieren!/Thanks for taking the time to read and comment!